Photovoltaikenergie

Photovoltaik Energie | Solartechnik für sauberen Strom

Photovoltaik Wissen


Photovoltaik-Topliste

Top 50 Photovoltaik

Photovoltaikanlage - Sauberer Strom & gute Rendite

Ist unser Dach überhaupt für eine Photovoltaikanlage geeignet und lohnt sich die Anschaffung und Installation nicht nur für die Umwelt sondern auch für den eigenen Geldbeutel? Diese Fragen haben sich sicherlich schon die meisten Hausbesitzer schon einmal gestellt und aus diesem Grund soll auch gleich zuerst auf folgendes hingewiesen werden: Photovoltaikanlagen lohnen sich auch in Deutschland und nicht nur in südlicheren und damit sonnenreicheren Ländern.

Photovoltaikanlagen werden immer günstiger
Photovoltaikanlagen sind derzeit so günstig wie nie, denn während ein kristallines Solarmodul im Herbst 2008 noch 3,50 Euro pro Watt gekostet hat, waren sie Anfang des Jahres 2009 bereits für 2,60 Euro erheältlich und Kenner der Branche behaupten, dass man Solarmodule von namhaften Markenherstellern inzwischen sogar für 2,30 Euro einkaufen kann. In weniger als einem halben Jahr sind die Preise also um rund 35 Prozent gefallen. Da die Preise für Photovoltaikanlagen stärker fallen als die garantierte Einspeisevergütung sinkt, ist es also kein Wunder, dass sich immer mehr Hausbesitzer für die Anschaffung einer Photovoltaikanlage entscheiden.

Hintergründe für den Preisverfall bei Solarzellen und -modul
Mit der Senkung der staatlich garantierten Vergütung für Solarstrom laut Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) müssen die Hersteller ihre Preise für Photovoltaikanlagen anpassen um weiterhin attraktive Produkte zu verkaufen. Hinzu kommt immer mehr Konkurrenz vor allem auch durch asiatische Hersteller und der technische Fortschritt in Verbindung mit der Massenproduktion macht die Produktion von leistungsfähigeren Solarzellen bzw. Solarmodulen bei geringeren Kosten möglich.

Bis zu 7 Prozent Rendite mit einer Photovoltaikanlage
Laut einem Bericht auf FOCUS Online können Hausbesitzer mit einer Photovoltaikanlage nicht nur etwas gutes für unser Klima und unsere Umwelt tun sondern auch gleichzeitig eine überdurchschnittliche Rendite erwirtschaften. Mit Berufung auf die Zeitschrift "Finanztest" sollen Hauseigentümer mehr als sieben Prozent im Jahr erzielen können und die Nutzung von Photovoltaikenergie wird dank neuer Fördermöglichkeiten seit 2009 und den sinkenden Anlagenpreisen sogar noch attraktiver. Denn seit dem Jahr 2009 wird bei neu angeschlossenen Anlagen auch der Eigenverbrauch von Solarstrom durch eine Förderung abgedeckt. Man kann also mit gutem Gewissen Lichter brennen lassen, kochen oder fernsehen und dabei sogar noch Geld verdienen.

Copyright © 2008 TAN Media Impressum | Disclaimer | Datenschutz | Eco Web Design by Studio7designs
Header Foto: Fernando Tomás from Zaragoza, Spain (Creative Commons Namensnennung 2.0 Lizenz)

Studio7designs